Bareaya Rasierhobel / Schwarz matt

CHF39,00
* Inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Dieser wiederverwendbare Rasierer ist minimalistisch und dennoch sehr effizient. Die Klinge aus rostfreiem Stahl bietet dir ein luxuriöses Rasiererlebnis, während sie sowohl deine Haut als auch die Erde respektiert. Farbe: Schwarz matt
Auf Lager
Gratis Lieferung Bei Bestellungen übere 100.–
Abholung Nach Vereinbarung in Bern
Lieferzeit: 3-5 Tage

Beschreibung

Bareaya hat viel Zeit investiert, einen plastikfreien Rasierer zu entwickeln, der effizient, elegant und hautfreundlich ist. Mit diesem nachhaltigen Rasierer hast du keine Hautirritationen und auch keine eingewachsenen Haare mehr.

 

  • Rasierer aus hochwertigem Messing mit Rostschutzbeschichtung
  • Geliefert in einem Bio-Baumwollbeutel
  • Im Lieferumfang sind keine Rasierklingen enthalten.
  • Funktioniert mit allen universellen zweischneidigen Rasierklingen. Ersatzklingen sind bei uns erhältlich.
  • Grösse: 10.8 cm x 4.4 cm
  • Gewicht: 95 g
  • Farbe: Schwarz matt

 

Anwendung

Klinge einsetzen: Schraube den Griff vom Kopf ab, indem du ihn gegen den Uhrzeigersinn drehst. Setze die Klinge ein, schraube alles wieder zusammen und zieh es gut an.

Rasieren: Warte mit dem Rasieren bis zum Ende der Dusche, damit die Haut und Haare weich sind. Dann kannst du die gewünschte Stelle einschäumen und in einem 30° Winkel rasieren. Übe beim 1. Mal absolut keinen Druck auf den Rasierer aus. Du wirst dann mit der Zeit lernen, wie viel Druck es für eine perfekte Rasur braucht, in jedem Fall aber viel weniger, als bei einem Plastikrasierer.

Nach dem Rasieren: Tupfe deine Haut trocken, spüle den Rasierer unter dem Wasserstrahl und lasse ihn ausserhalb der Dusche trocknen, damit er möglichst lange schön bleibt. Bewahre den Rasierhobel zerlegt auf oder vermeide, eine Klinge für längere Zeit im Inneren zu lassen, um eine Oxidation der Klinge zu vermeiden.

 

Pflegehinweise

Dein Rasierhobel kann sehr lange halten, wenn er gut gepflegt wird. Das heisst aber nicht, dass er alle Stürze, Stösse und Fehlanwendungen überlebt.

Spüle nach der Rasur alle Teile innen und aussen gründlich ab, um Rasierseife und Haare zu entfernen. Drehe den Griff leicht auf, damit das Wasser überall um die Klinge herum ablaufen kann. Lass den Rasierer und die Klinge trocknen, bevor du eine neue Klinge einsetzt, oder noch besser, lass den Rasierer zerlegt. Vermeide es, eine schmutzige oder feuchte Klinge in deinem Rasierhobel zu lassen, da dies zu einer Oxidation der Klinge führt.

Je nachdem, für welche Farbe du dich entscheidest, wirst du auf lange Sicht ein unterschiedliches Ergebnis haben. Die matten Oberflächen (Roségold und Schwarz) sind die weicheren Beschichtungen und neigen eher dazu, mit der Zeit Verschleisserscheinungen zu zeigen. Die Roségold- und Schwarz-Finishes werden durch Galvanisieren hergestellt, was bedeutet, dass die Farbe mit dem Metall verschmolzen ist und nicht abplatzen kann. Der Roségoldton wird mit Kupfer hergestellt, das eine natürliche Tendenz hat, mit der Zeit zu patinieren. Das Chrom-Finish ist härter und damit insgesamt widerstandsfähiger. All dies sind jedoch Fragen der Ästhetik und haben keinen Einfluss auf die Funktionsweise deines Rasierers.

| Agnes Baur 02-11-2019 20:43

Endlich ein plastikfreier Rasierer! °Perfekt.

5 Sterne, basierend auf 1 Bewertungen

5% Swissveg-Rabatt

5% SwissVeg Rabatt
Wir benutzen Cookies nur für interne Zwecke um den Webshop zu verbessern. Ist das in Ordnung? Ja Nein Für weitere Informationen beachte bitte unsere Datenschutzerklärung. »